Startseite 
  Texte
  Bilder
  Weisheiten
  Links
  Flower Power Party
  Kontakt
 

"Wenn ich eines Tages sterbe,

will ich meine Erinnerungen mitnehmen

und nicht meine Träume!" 
flagge1000.gif
  Impressum

Musik hören ist die eine Sache, Musik machen die andere. Nach einigen Versuchen an der Gitarre gab ich es auf - es gibt einfach zu viele, die so verdammt gut sind. Das hält mich allerdings nicht davon ab, auf diversen Küchenpartys oder im Auto alle möglichen Songs stimmgewaltig sehr zum Leidwesen der Nachbarn mit zu singen.

Es gibt Menschen, denen das gefällt...! Diese Menschen haben dafür gesorgt, dass ich nun auch einmal zum Micro greifen konnte. Auf einer Sommerparty in  in Gelsenkirchen gab eine Band einen rockigen Auftritt. Nach mehreren Zugaben wurde ich zur Bühne gebeten und gab dem Drängen der Menge nach -  etwas textunsicher sang ich von Marius Müller-Westernhagen "mit 18". Den Leuten gefiel es, so ergab sich eine Longversion. Erstaunlicher Weise habe ich mich dabei richtig gut gefühlt! Ist schon merkwürdig, einmal nicht als Zuhörer sondern eben auf der anderen Seite zu stehen...

Wenige Monate später ergab sich bei einer Planung für einen runden Geburtstag die Bitte, das ich doch singen sollte. So schnappte ich mir mein Weibchen und meinen Schwager und probte wochenlang ein paar Stücke ein. Die Leute waren begeistert, so blieb ich dran. Wochenende für Wochenende schallern wir nun entweder mit Freunden zu Hause oder nutzen die Open Stage in einem Pub. Wie sich das anhört? HIER klicken! 

Irgendwann werde ich auch jemanden finden, mit dem ich gemeinsam einige Blues-Songs interpretieren kann. Sicher! Bis dahin werde ich weiter Freunde und Nachbarn erfreuen. 

flagge1016.gif bluespflugi001002.jpg bluespflugi001001.jpg